Aktuell

 

 

Offener Kurs ab September 2011

 


 
Claire Gunther

Systemischer Coach
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Heilpraktikerin für Psychotherapie . ECP
 
Supervisorin &Tanztherapeutin BTD

Tanz & Entspannung
Für Leib und Seele


Zu Ihnen Sie möchten Kraft tanken, mehr Lebensfreude spüren und sich entspannen.

Kursinhalt Im Anschluss an Qi Gong- und Yoga-Übungen leite ich ein dynamisches Warm-up, thematische Tanzimprovisationen und Kreistänze an, die durch ihre klaren Strukturen ein Gemeinschaftsgefühl ermöglichen. Zum entspannten Ausklang folgen eine achtsame Atem- und Körperwahrnehmung mit Phantasiereise.


Zu mir Ich arbeite seit 1995 als Tanz- und Körpertherapeutin im Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie seit 2002 in eigener Praxis. Habe 1990 – 2010 fortlaufende Kurse im „Kreativen Tanz“ für Kinder (u.a. TSV-Norf) sowie Folkloretanz für Erwachsene angeleitet und bin seit 2003 Ausbilderin in Tanztherapie-Weiterbildungen am Langen Institut - Düsseldorf.


Mein Anliegen Die Kraft und Lebensfreude, die ich immer wieder durch Tanz, Tai Chi, Qi Gong, Yoga und Meditation schöpfe, teile ich am liebsten mit anderen. Daher liegt es mir am Herzen, Ihnen Räume für Lebenslust und Ruhe zu eröffnen.

Wo Ev. KiTa „Friedensbrücke“ Johann-Bugenhagen-Str. 2a . 41468 Neuss

Wann Montags 18:15 – 19:30 Uhr - 14 tägig Start: 19. 09.11

Kosten
15,- pro Abend

 

 

 

logo2

Tanztherapie-Gruppe
Für mehr Einklang in Körper und Seele


Ihre Wünsche Sie möchten… Kraft tanken, mehr Lebensfreude spüren, gelassener mit Stress umgehen, sich im eigenen Körper wohler fühlen, sich besser abgrenzen, depressive Verstimmungen, Zweifel, Ängste und Erschöpfung überwinden.
Mit Hilfe der Tanztherapie können Sie sich selbst entdecken, d.h. selbstsicherer und mutiger werden, um das in Ihnen schlummernde Potential zu entfalten.

Methode Die Tanztherapie ist eine künstlerische Körperpsychotherapie, die u.a. integrativ und tiefenpsychologisch fundiert ist.

Ziel Die Tanztherapie fördert sowohl die Kreativität als auch das Zusammenwirken von psychischen, physischen und mentalen Prozessen, um eine selbst-bestimmte Lebensgestaltung zu erzielen.

Inhalte Im Anschluss an das „Ankommen“ mittels einer achtsamen Atem- und Körperwahrnehmung biete ich Ihnen Tanzimprovisationen, Rollenspiele, bewegte Systemaufstellungen sowie gezielte Übungen zur Stabilisierung, Entspannung, Nähe-Distanz- und Affektregulierung an. In einer wertschätzenden Atmosphäre können Sie Ihre Erfahrungen mit Hilfe der Gruppe reflektieren, um neue Lösungsansätze zu finden.

Zu mir Ich arbeite seit 1995 als Tanz- und Körpertherapeutin im Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie seit 2002 in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Trauma adaptierte Tanztherapie.

Wo Elfeshof „Einfach-gesund-Leben e.V.“ Weingartstraße 41. 41464 Neuss

Wann Dienstags 18:10 – 19:50 Uhr - 14 tägig Start: 13. 09.11

Kosten
25,- pro Abend (mind. 8 x) Vor dem Einstieg in die Gruppe ist ein Erstgespräch erforderlich,
um Ihre persönlichen Ziele zu definieren.


Kontakt

Tel: 02131.125 8010

m

Praxis: Am Kreuzfeld 16 . 41468 Neuss